Yogyakarta Top 3 Hotels – günstig buchen

Yogyakarta ist für viele Urlauber in Indonesien die sich auf Java bewegen die letzte große Stadt bevor es in den Osten geht. Die Anreise passiert sehr häufig über Land von Jakarta und geht dann nach Yogyakarta wo man noch einmal Stopp macht. Das Yogyakarta Hotel zu buchen ist mittlerweile einfach, die Stadt genießt einen guten Standard und bietet sehr individuelle Hotels wo man immer wieder gut unterkommt. Wir haben uns vor der Reise schlau gemacht und auch vor Ort ein wenig recherchiert welches Hotel in Frage kommt, uns war es wichtig ein gepflegtes Hotel zu haben und die Preise im guten Mittel bewegen zu lassen. Nach der großen Suche vor Ort haben wir uns für diese drei Hotels entschieden.

Yogyakarta Hotel Top 1: IBIS STYLES YOGYAKARTA

Dieses Hotel haben wir persönlich getestet und überzeugt auf allen Linien die man sich nur als Kriterium nehmen kann. Das Personal ist Freundlich, die Zimmer sauber, das Essen traumhaft und die Lage zentral. Durch die Höhe hat man von der Terasse eine perfekte Aussicht über die Stadt und kann am Abend oder am Nachmittag im Pool relaxen oder einen Cocktail bei perfektem Ambiente genießen.

Das Hotel verfügt über ein eigenes Reisebüro welches Tagesausflüge oder Routen bis nach Bali für einen organisiert. Es besteht hier die Möglichkeit persönlich betreut und gefahren zu werden. Neben der sehr freundlichen und guten Beratung hat auch der Wellness Bereich viel zu bieten, die Massagen sind günstig und passen optimal im Preis/Leistung. Wir können dieses Hotel nur empfehlen und würden auch beim nächsten Aufenthalt sofort wieder hinfahren.

Top_hotelIBIS_Styles_Yogyakarta_top_hotel

Yogyakarta Hotel Top 2: The Phoenix Hotel Yogyakarta

In der etwas höheren Preiskategorie liegt das Phoenix Hotel Yogyakarta welches wir für eine Nacht getestet haben und finden es ist ein Traumhaftes Hotel mit einem etwas höheren Preis. Die Lage ist sehr brauchbar und bietet für viele Unternehmungen das passende. Die Reception ist sehr Kompetent und gibt einwandfrei Auskunft auf alle Anliegen die man hat. Durch die Größe des Hotels und den netten Wellness Bereich können wir das Hotel einfach nur empfehlen würden aber für längere Aufenthalte das IBIS Styles empfehlen da es kostengünstiger ist und alles erfüllt was man sich wünscht.

Nicht nur auf den Fotos sondern auch im realen ist der Pool inmitten der Anlage das Herzstück und der Anlaufpunkt der Entspannung, die Architektur ist gelungen die Zimmer ruhig und modern und das Personal bemüht alle Anliegen zur Zufriedenheit zu erledigen.

top2_HotelThe-Phoenix-Hotel-Yogyakarta

 

Yogyakarta Hotel Top 3: Rumah Mertua Boutique

Etwas Außerhalb dafür Urlaub pur ist die Rumah Mertua Boutique, man kann einfach sagen das Paradies vorm Paradies. Hier lässt es sich einige Tage so richtig entspannen und der Vorteil der gepflegten Unterkunft mit dem freundlichen Personal lassen hier die Unterkunft klar in die Top 3 wandern. Würde man dieses Hotel im Zentrum und nicht 15 min außerhalb finden wäre es eine klare Top 1 Empfehlung.

Zum besichtigen der Tempel eignet sich das Hotel aber sehr gut, die privaten Fahrer holen einen meist direkt vor der Tür ab und da spielt es keine Rolle. Für die Besichtigung der Innenstadt ist eine Motorisierte Rickscha ebenfalls zu empfehlen da sich die Preise in Grenzen und die Fahrt ein Erlebnis ist. Wir können dieses Hotel nur empfehlen und hoffen jeder der hier her kommt entspannt sich im Rumah Mertua nicht nur einmal.

top3_hotelRumah-Mertua-Boutique-Hotel-Yogyakarta

 

Yogyakarta die Stadt mit der Kultur

Yogyakarta besitzt eine große Anzahl an Kultureinrichtungen wo es sich immer lohnt vorbei zu schauen. Einfach mal einen privaten Fahrer für einige Euro mieten und den Tag abseits des Zentrums genießen ist hier die Devise. Wir haben den Service in unserem Yogyakarta Hotel in Anspruch genommen und waren restlos begeistert. Selbst mit dem Auto in Yogyakarta zu fahren empfehlen wir nicht da der Verkehr sehr hektisch und die Regeln sehr gering sind die im Straßenverkehr zählen.

 

GILI Trawangan – GILI Insel Teil 1 [D13-D16]


Warning: A non-numeric value encountered in /home/customer/www/indonesien-bali.steineder.info/public_html/wp-content/plugins/wp-google-maps-pro/wp-google-maps-pro.php on line 2752

Nachdem wir zwei Tage in Lombok waren haben wir uns entschlossen die Reise bis nach GILI Trawangan Fortzusetzen. Wir nahmen das öffentliche Taxi (Wichtig Blaue Taxis wegen abzocke) und fuhren zum öffentlichen Hafen PEMENANG von hier aus geht man in das Fährticket Büro und kauft sich um 14.000 Rp eine Fahrkarte. Es ist eine sehr lustige Erfahrung da man anschließend an den Strand geschickt wird und wenn das Boot voll ist mit zahlenden Touristen beginnt die Überfahrt. In der Zwischenzeit wurde noch der Proviant für die Insel eingeladen und links und rechts davon nehmen die Menschen Platz.

Die Überfahrt dauert ca. 20 bis 30 min und ist ganz nett, die Boote schauen nicht sehr neu aus doch ist die Sicherheit sicherlich gegeben. Man muss bedenken es ist Indonesien und nicht der Standart von Europa.

Anreise GILI Trawangan

Der erste Blick auf die Insel ist ein Traum schlecht hin, türkises Wasser, Boote an den flachen Stränden, Temperaturen um 30 Grad, relaxte Leute, wenig Stress und man legt einfach am Strand mit dem Boot an und die Reihe verlässt das Boot. Beim “Hafen” angekommen warten schon die Pferde Taxis, wenn man eines benötigt zugreifen die Preise sind fixiert und es gibt sonst nicht viel.

Der Transport der Lebensmittel gehört genauso dazu wie jener der Touristen.
Der Transport der Lebensmittel gehört genauso dazu wie jener der Touristen.

Wir haben uns vorab über booking.com die Unterkunft raus gesucht und wussten wir gehen den Weg zu Fuß. Also machten wir uns auf den Weg der Straße entlang bis wir zur Unterkunft kamen. Wir waren positiv überrascht und genossen sofort ein Bad im Pool. Nach der ersten Erkundung am Strand und der Erfrischung direkt am Meer liehen wir uns ein Rad aus und fuhren 1x rundherum. Sehr schnell zeigte sich das die Wahl des Hotels und die Lage perfekt waren, der schönste Strand, Hotel in 2. Reihe mit wenig Lärm und nicht sehr weit zum Geschehen mitten in der Insel.

GILI Trawangan Erholung und Party

GILI Trawangan ist bekannt als die Party Insel, als jene der drei Inseln wo am meisten Action und Unterhaltung ist. Viele Top Hotels haben sich Links von der Anlegestelle angesiedelt und bieten mit Speedbooten den Reisenden optimales Paradies mit dem Nachteil das Baden hier nicht möglich ist. Rechts von der Bootsanlegestelle ist der perfekte Sandstrand gefolgt von einem Riff das leider schon etwas zerstört ist jedoch immer noch ein Traum in türkis darstellt. Wir genossen die nächsten Tage mit Baden, Relaxen, essen direkt am Strand und am Abend gemütlich in den Bambushütten. Das Essen war echt gut wenn man sich auf die Indonesische Küche einstellt, jedoch nicht ganz so würzig wie auf Java wo der Touristen Kochstil nicht so eingezogen ist.

Das Schnorcheln oder Tauchen in Gili Trawangan ist immer möglich an jeder Ecke kann man sich für ein paar tausend Rupien Schnorchel Equitment ausborgen und wenn man möchte kann man in drei Tagen den Tauchschein machen. Alles in allem ist die Insel für all jene Gedacht die einfach mal den Alltag vergessen möchten und raus aus der Modernen Welt Urlaub machen.

Kein Motorbetriebenes Fahrzeug ist auf den Inseln erlaubt was der Ruhe die nötige Basis gibt, lediglich die Moschee welche doch immer wieder die Gebete zum besten gibt reicht über die ganze Insel mit der Lautstärke der Lautsprecher.

Unsere Weiterfahrt ging dann nach GILI Meno wo wir den zweiten Teil unseres GILI Ausfluges erlebten.